AURO Roll- und Streichputz Nr 307-309 - 16 kg

 

* Pflichtfelder

Preis: 89,90 €
inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten (Paketdienst)
Grundpreis: 1 Liter (l) = 8,99 €
Bestellen


AURO Roll- und Streichputz Nr 307-309 - 16 kg

Artikelnummer 01307-01
Gewicht für Versandkostenberechnung 18.0000 kg
Lieferzeit 3-4 Arbeitstage

Mit neuer Rezeptur und dem neuen Bindemittel REPLEBIN:
  • Bessere Untergrundverträglichkeit und Haftung
  • Frei von Lösemitteln, Ölen und Emissionen
  • Dauerhaft weiß - ohne Dunkelgilbung!
  • Geringe Trocknungsgerüche
  • Flexibles Bindemittel - Beschichtung versprödet nicht
  • Einfachere Werkzeugreinigung
  • Abtönbar mit der aktuellen Abtönfarbe Nr. 330
Produkte mit der alten und neuen Rezeptur sind untereinander nicht mischbar. Die Artikel mit der neuen Rezeptur erkennen Sie am Etikett mit dem Replebin®-Logo.

Der Auro Roll- und Streichputz Nr. 307-309 ist eine strukturgebende, weiße Dispersions-Putz-Beschichtung mit feiner, mittlerer und grober Körnung auf Naturharzbasis.
Ein weißer, matter, gestaltender Anstrich für Wand- und Deckenflächen im Innenbereich auf saugfähigen, mineralischen, organischen, neutralen Untergründen (z. B. Gips-, Zement-, Lehmputz, Gipskartonplatten, Fermacellplatten u.ä.)

Der Streichputz gibt Ihren Wänden eine feine Struktur und ist ein idealer Untergrund für Wandlasurtechnik.

Mit dem Streichputz können Sie einen Putz auf Ihre Wände ganz einfach durch Streichen auftragen, Sie brauchen keine besonderen handwerklichen Fähigkeiten wie sie beim Auftragen eines Spachtelputzes nötig sind.

Werkzeuge zur Verarbeitung

Zum Auftrag des Roll- und Streichputzes eignen sich kurzflorige Lammfellrollen oder Flächenstreicher (Quast). Der Auftrag mit dem Pinsel gibt dem Putz zusätzlich die Struktur des Pinselstriches.
Nach der Verarbeitung werden die Werkzeuge sofort mit Wasser und/ oder der AURO-Pflanzenseife Nr. 411 gereinigt.

Die farbige Gestaltung

Setzen Sie zusätzlich interessante Akzente mit Farbe!
Sie können den Roll- und Streichputz mit bis zu 5 % AURO Vollton- und Abtönfarbe Nr. 330 pastellfarben abtönen. Dazu sollten Sie Proben anmischen und die Farbwirkung sowie die veränderte Konsistenz vorher auf einem Stück Tapete oder festem Papier testen.
Eine andere Möglichkeit: Sie lasieren mit AURO Wandlasur Pflanzenfarben Nr. 360 auf dem durchgetrockneten Putz.

Verbrauchsmenge:

0,22 bis 0,8 l/m² pro Anstrich, abhängig vom Untergrund, Verarbeitungsart, Oberflächengüte. Genauen Verbrauch durch Probeanstrich ermitteln.

Anwendung

Rühren Sie den Putz vor der Verarbeitung gut auf.
Intakte, gleichmäßig, schwach saugende Untergründe mit max. 10 % Wasser verdünntem AURO Roll- und Streichputz grundieren. Stark, ungleich saugende Untergründe mit AURO Tiefengrund Nr. 301 grundieren. Dann tragen Sie den Putz mit der Rolle oder Bürste gleichmäßig auf. Bei der Verarbeitung sollten Sie darauf achten, die Rolle oder den Quast nie vollständig trocken zu rollen bzw. auszustreichen.
Überarbeitbar nach ca. 4-6 Stunden, mit Lasursystemen nach ca. 48 Stunden. Durchgetrocknet nach 48 Stunden.

Zusammensetzung:
mineralische Füllstoffe; Wasser; Titandioxid; Replebin®; Cellulose; Raps-, Rizinusöl-Tenside; Salmiakgeist; Thiazole.
Maßgebend ist die aktuelle AURO Volldeklaration.

Farbton:
Weiß;
abtönbar für Pastelltöne mitmax. 5% AURO Vollton- und Abtönfarbe Nr. 330.
Vorproben sind nötig, da der Putzcharakter durch Zugabe von Abtönfarben verändert wird.

Reichweite:

  • 16 kg 30-45 qm
    Der Verbrauch kann je nach Verarbeitungsart, Struktur und Saugfähigkeit des Untergrunds schwanken. Genaue Verbrauchsmengen durch Probeanstriche am Objekt ermitteln.

Spielen Sie mit Farbtönen und
benutzen Sie den AURO Farbdesigner

Auro Farbdesigner
Technisches MerkblattDownload
Technisches Merkblatt

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Gesund wohnen mit Naturprodukten - Der Bauladen in Kirchheim