Lesando Lehmabschirmputz MENO

Auf Lager
196,00 €
Inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 1 Kilogramm = 7.84 €
Weitere Informationen
Artikelnummer 33-01220005
Lieferzeit 1-3 Tage
Lieferzeit 3-4 Tage
Gewicht für Versandkostenberechnung 25.000 kg

MENO ist ein diffusionsoffener Lehmfeinputz der zur Abschirmung von niederfrequenten elektrischen Wechselfeldern der Hausinstallation und von hochfrequenten elektromagnetischen Wellen (sog. "Elektrosmog") eingesetzt wird. Dem Lehmabschirmputz MENO sind zur Minimierung der Emissionen Carbonfasern zugesetzt. Eine definierte Auftragsweise muss eingehalten werden, diese garantiert gleichbleibend hohe Abschirmleistungen.

Bitte beachten: MENO ist nicht wirksam bei niederfrequenten magnetischen Feldern.

der Abschirmputz ist kein Dekorprodukt, so dass eine abschließende Beschichtung zum Beispiel mit dem Lesando Lehmputz Capriccio erforderlich ist.

Wir empfehlen Ihnen, daß ein erfahrener Baubiologe die Abschirmmaßnahmen begleitet. Dieser kann feststellen, ob eine Abschirmung überhaupt erforderlich ist, welche Art der Abschirmung sinnvoll ist und nach erfolgter Abschirmung kann er die Wirksamkeit der Maßnahme überprüfen. Die Fläche muss geerdet werden, dies darf nur von einer Elektrofachkraft ausgeführt werden. Bitte beachten Sie hierzu die Informationen und Dokumentationspflichten in den Anhängen unten.

Untergrund
Untergründe müssen vor, während und nach der Beschichtung dauerhaft trocken, tragfähig, neutral, sauber und fest sowie frei von Sinterschichten, Ausblühungen, Schalölen oder sonstigen Trennmitteln sein.Untergründe mit unterschiedlichem Saugverhalten (z.B. Trockenbauplatten, Gipsputze, Betonflächen) müssen zunächst mit der Putzgrundierung Preludio vorbehandelt werden. Weitere Infos finden Sie im Datenblatt zum Untergrund - Download s.u.

Verarbeitungshinweise:
Zunächst wird das Ableitband angebracht: Zur Ableitung der niederfrequenten elektrischen Wechselfelder müssen die mit Meno beschichteten Flächen in den Funktionspotentialausgleich des Gebäudes einbezogen werden. Hier findet das Ableitband in Form eines 100 mm breiten Kupfergeflechts seinen Einsatz, das in einer Länge von 5 m jedem 25-kg-Meno-Sack beigelegt ist.

Danach wird MENO zur Erzielung der technischen Werte zweilagig angewendet: Meno wird mit der Zahntraufel aufgetragen und mit dem Venetianischen Glätter eingeglättet. Danach wird die 2. Lage um 90 Grad versetzt aufgetragen und ebenso eingeglättet.

Die eigentliche "Dekor"-Oberfläche entsteht dann mit dem Auftrag eines Lehmdekorputzes z.B. dem Lesando Capriccio oder sie verwenden die Bravo Lehmfarbe.

Zusammensetzung:
Marmorkörnungen, Tonmehle, Pflanzenstärke, Celluloseether, Carbonfasern.

Farbton:
MENO ist in Pulverform beige, die aufgetrocknete Putzmasse wirkt gräulich-meliert.

Reichweite:
Der Verbrauch liegt bei ca. 1,1 – 1,3 kg/m² und Lage. Genaue Verbrauchswerte sind am Objekt zu ermitteln.

Technisches Datenblatt Lehmabschirmputz MENODownload
Technisches Datenblatt Lehmabschirmputz MENO
Anwenderhinweise für den Lehmabschirmputz MENODownload
Anwenderhinweise für den Lehmabschirmputz MENO
Meno UntergrundvorbereitungDownload
Untergrundvorbereitung für den Lehmabschirmputz MENO
Meno Dokumentation der AbschirmungDownload
Dokumentation der Abschirmung für den Lehmabschirmputz MENO
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Lesando Lehmabschirmputz MENO
Ihre Bewertung
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!
  1. Lesando Venezianischer Glätter
    Lesando Venezianischer Glätter
    37,00 €
    Inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
  2. Traufel  130 x 280 mm
    Traufel 130 x 280 mm
    9,99 €
    Inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
Gesund wohnen mit Naturprodukten - Der Bauladen in Kirchheim